Radfahren

Die Radfahrgruppe des Schwarzwaldvereins

Die Radfahrgruppe trifft sich jeden Freitag in der warmen Jahreszeit zu einer Radtour. Start ist um 14:00 Uhr. Der Starplatz wird eine Woche vorher abgesprochen. Meist hat Helga Lorenz sich überlegt wohin die Reise gehen soll. Tourvorschläge anderer Teilnehmer sind immer willkommen. Nach ca. 40 bis 50 km ist die Etappe beendet und ein Gasthaus wird zur Stärkung aufgesucht.

Zwei- oder drei Mal im Jahr wird eine Ganztagstour durchgeführt. Dazu werden die Räder auf  Autoanhänger verpackt oder es wird mit der Bahn gefahren. Die Ziele sind dann z.B. der Kaiserstuhl, das Enztal, das Kinzigtal, die Baar oder das Elsaß.

Einmal im Jahr wird eine Radwanderwoche durchgeführt. Dann geht es in die Pfalz, nach Oberbayern, ins Allgäu oder an den Chiemsee.

In der kalten Jahreszeit tauschen die Radler das E-Bike mit Schusters Rappen. Damit sorgt die aktive Gruppe dafür, dass im Schwarzwaldverein Ottenhöfen das ganze Jahr über Wanderungen angeboten werden.